Allgemeine Informationen Sprachentwicklung

Die Sprachentwicklung beginnt schon nach der Geburt. Das Schreien dient dem Baby zur Kommunikation mit den Eltern. In erste Linie um Nahrung zu bekommen und umsorgt zu werden. Dieser Teil der Sprachentwicklung ist angeboren und wird auch von Babys, die taub sind, durchgeführt.

Die Sprache und die Sprachentwicklung setzen sich hauptsächlich aus drei Komponenten zusammen:

  • Hören
  • Verstehen 
  • Verbale Kommunikation. 

Wichtig für eine gute Sprachentwicklung am Anfang ist das Hören. Hörprobleme sind die häufigste Ursache für eine Sprachentwicklungsstörung. Deswegen wird bei allen Kindern nach der Geburt ein Hörscreening durchgeführt. Schon in den ersten Wochen nach der Geburt ist das Hören wichtig für eine richtige Sprachentwicklung.  

Eine weitere Ursache, die die Sprachentwicklung beeinträchtigt, weil die Kinder nicht richtig hören, ist eine häufige Mittelohrentzündung bei Kleinkindern. Das Mittelohr ist ständig verschleimt. Kinder können nicht richtig hören und die Sprachentwicklung ist verzögert. Sehr oft werden diese Kinder zum Logopäden überwiesen anstatt zu einem Hals-Nasen-Ohren Arzt. Die Lösung liegt im Einsetzen von Paukenröhrchen im Trommelfell, damit der Schleim aus dem Mittelohr ausfließen kann und das Hören verbessert wird.

nach oben nach oben